World Bodypainting Photo Award 2019

Der WBF Fotowettbewerb

Seit 22 Jahren besteht auch der Fotowettbewerb, der in 2 Kategorien die besten Einreichungen auszeichnet. Bei diesem Wettbewerb sind nur Fotos zugelassen, die in dem jeweiligen Jahr gemacht wurden. Teilnehmen kann jeder. Fototicketinhaber können dabei kostenlos teilnehmen. Besucher, die kein Fototicket beziehen wollen, können ihre Arbeit gegen eine Teilnahmegebühr einsenden. LINK WB-ONLINE SHOP

094 Photo Sammy Patipat 250 Photo Dmitri Moisseev

Photos:  Sammi Patipat / Dmitri Moisseev category "Best Bodypainting Photo"



Da wir immer mehr tolle Fotos im Wettbewerb haben, die die schöne Make-ups, Stylings oder Fashionmodelle festhalten, werden wir den Fotowettbewerb 2019 wie im Vergangenen Jahr in folgenden zwei Kategorien aufteilen:

Es werden 2 Kategorien ausgezeichnet.

  • Best Bodypainting Photo
  • Best Fashion / Portrait Photo
Die besten Werke werden nach dem Festival von einer Fachjury prämiert und ausgezeichnet. Dabei gibt es Geld- und Sachpreise zu gewinnen.
Die Arbeiten werden am Festival im Jahr darauf gezeigt.
Ein Teil wird im exklusiven Fotokatalog abgedruckt und an jeden Teilnehmer kostenlos zugeschickt.
 
Erläuterung zu den Kategorien
  • Best Bodypainting Photo
    In dieser Kategorie ist der Fokus auf das Bodypainting Model gerichtet. Du wählst diese klassische Festival Kategorie für sämtliche Fotos der Bodypainting Modelle während der Arbeit, auf der Bühne oder in den Fotowettbewerbsbereichen. In diese Kategorie gehören auch Special Effects Bodypainting, alle Nahaufnahmen vom Oberköprer oder andere bemalte Körperteilen, jedoch keine Portraits und Aufnahmen von Modellen mit Kostümen.
    Es ist erlaubt Fotos mittels Bildbearbeitungssoftware nachzubearbeiten
  • Best Fashion / Portrait Photo
    In dieser Kategorie liegt Fokus auf kreatives Gesichts Make-up, Beauty Shots, Modefotos bzw. Modelle mit Kostümen am World Bodypainting Festival. Fashion Shots sind auch Ganzkörperabblidungen jedoch mit Kostümen bzw. Kleidern oder ähnlichem (keine Special Effects). Auch Portraitaufnahmen gehören in diese Kategorie. Ein Portrait ist das Gesicht einer Person bei dem auch Teile der Schulter sichtbar sein können.
    Es ist erlaubt Fotos mittels Bildbearbeitungssoftware nachzubearbeiten.

252 Photo Davide DaDamos

Davide Da Damos "Frozen Flower" (Italy)

 

Teilnahmebedingungen „World Bodypainting Photo Award“

  • Es sind nur Arbeiten teilnahmeberechtigt, die am Festival vom 11. bis 13. Juli 2019 gemacht wurden. Es muss erkenntlich sein, dass dieses Foto am diesjährigen Festival gemacht worden ist. Ein Vermischen von Fotomaterial aus den Jahren zuvor ist nicht zulässig.
  • Die Anzahl der Einreichungen:
    - maximal 8 in der Kategorie „Best Bodypainting Photo“ und
    - maximal 8 in der Kategorie „Best Fashion / Portrait Photo“ und
  • Die Arbeiten bitte per transfer Tool an uns einsenden. BITTE die Fotos entsprechend mit einem Titel versehen! Bei der Übermittlung müssen auch die persönlichen Daten des Einsenders (Name, Adresse, Telefon) genannt werden.
  • Die Bilddaten müssen im .jpg Format mit geringstem Qualitätsverlust vorliegen. Die kürzere Seite des Fotos muss mindestens 3000 Pixel haben.
  • Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2019
  • Jedes eingesandte Werk muss mit einem Titel versehen werden. Dies dient zur Identifikation der Fotos in der Ergebnisliste.
  • Es ist nicht gestattet, die gleichen Fotos in beiden Kategorien einzusenden.
  • Es darf der Name des Teilnehmers nicht am Foto aufscheinen. Die Bewertung der Fotos erfolgt vollkommen anonym.
  • Der Juryprozess verläuft wie folgt:
    Die Juroren werten die eingesandten Arbeiten mit 1 - 10 Punkten.
    Am Ende werden die Topfotos offen diskutiert und platziert.
    ca. 1/3 der Fotos werden mit den Punkten veröffentlicht und somit von der Jury angenommen. Der Rest wird laut FIAP Richtlinien als "nicht angenommen" in der Ergebnisliste veröffentlicht.
  • Von den Bildern wird ein Fotokatalog produziert, der kostenlos an alle Teilnehmer (Fotografen, Künstler und Modelle) versandt wird.

Die Auszeichnungen zum “World Bodypainting Photo Award” 2019

Kategorie „Best Bodypainting Photo“ wird wie folgt prämiert *:
1. Platz World Award Trophäe + € 700 in bar
2. Platz € 300 in bar
3. Platz € 200 in bar

Teilnehmer bis zum 10. Platz bekommen eine Urkunde zugesandt.



Kategorie „Best Fashion / Portrait Photo“  wird wie folgt prämiert:
1. Platz World Award Trophäe + € 700 in bar
2. Platz € 300 in bar
3. Platz € 200 in bar

Teilnehmer bis zum 10. Platz bekommen eine Urkunde zugesandt.

 


Fotorechte

  • Die Fotos dürfen ohne Rückfragen für Publikationen über das World Bodypainting Festival jederzeit genutzt werden.
    Bei Fotowettbewerben oder Ausstellungen bitten wir, um Hinweis des Künstlers und dass die Fotos am World Bodypainting Festival entstanden sind.

  • Die gemachten Fotos dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung des Models, des Künstlers und des Veranstalters kommerziell genutzt werden.

    Sollten Fotos für bestimmte Zwecke verkauft werden, so sind der Künstler und das Model in der Honorarnote mitzuberücksichtigen.
    Dies kann entweder individuell erfolgen oder als fester Bestandteil

    - 60 % für den Fotografen
    - 20 % für den Künstler
    - 20 % für das Model

  • Es ist absolut untersagt, Aufnahmen in irgendeinem Medium mit erotischen Inhalten weiter zu verwerten.

112 Photo Wolfgang Renz
Worlfgang Rentz - "Medusa" (Germany)

Header Tickets

Follow us:              
wbf offcanvas Submenu