Lightpainting für Bodypainting-Fotografie Lightpainting für Bodypainting-Fotografie

Lightpainting für Bodypainting-Fotografie
WB Instructor Jörg Schmidt // Germany
4.3/5 rating (9 votes)

Lightpainting oder die noch etwas speziellere Lichtkunstfotografie bieten Möglichkeiten durch Techniken der Langzeitbelichtung Bilder zu erzeugen, die auf den ersten Blick so wirken als ob sie mit digitalen Tricks durch Photoshop erzeugt wären. Dies ist aber nicht der Fall und ganz im Gegenteil legen die meisten Künstler großen Wert darauf, daß diese Bilder ganz ohne Bildbearbeitung auskommen und direkt aus einer Kamera kommen. Durch diese Techniken lassen sich gerade in der Bodypainting-Fotografie einzigartige Bilder mit ganz besonderen Hintergründen und anderen Effekten zaubern und der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.


Der Workshop besteht aus einer theoretischen Einführung, in der viele Möglichkeiten des klassischen Lightpaintings, speziell auf Personenfotografie ausgelegt, erklärt werden. Im anschließenden Praxisteil können diese Techniken direkt von den Teilnehmern umgesetzt und fotografiert werden. Dazu wird dieser Kurs als eine Fusion mit dem Kurs „Bodylightpainting“ mit Erasmo Daaz durchgeführt, der mehr das Bodypainting als die Fotografie beinhaltet und schon vormittags beginnt. Die fertig bemalten Modelle aus diesem Kurs werden uns dann zur Verfügung stehen.

Schwerpunkte:

  • 12:00-14:00: Vortrag zu den Grundlagen der Lichtkunstfotografie
    • Geschichte
    • Technische Grundlagen
    • Notwendige Hilfsmittel
    • Arbeitsweise
    • Bildbeispiele
    • Tipps und Tricks
  • 14:00-15:00: Pause
  • 15:00-19:00: praktische Umsetzung
    • Sichten der Ausrüstung
    • Generelle Erklärungen
    • Vorstellung und Ausprobieren grundlegender Techniken
    • Durchführung verschiedener Lichtkunst-Performances

Spezifikationen

  • Level: A1, A2, B1, B2
  • Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch
  • Wann: 09 Juli 2019, ab 12:00
  • Euro: € 169
  • Status: Lightpainting für Bodypainting-Fotografie
  • WB Academy Pass: Nur individuelle Buchung möglich
  • Mitzubringen:
    • Digitale Spiegelreflex- oder spiegellose Systemkamera oder Bridgekamera die „BULB“-Modus“ für „unendliche Belichtung“ besitzt
    • Normalobjektiv-Objektiv (35mm bis 70mm), ggf. auch Standardzoom welches den Brennweitenbereich abdeck
    • Stativ
    • Fernauslöser
    • Dunkle Kleidung
    • Stirnlampe oder kleine Taschenlampe (Schlüssellicht)
    • Ggf. Lichtquellen jeder Art, wie Taschenlampen, Systemblitze,...
    • wenn vorhanden Objektiv, wo sich Blende manuell am Objektiv einstellen lässt (eine Voraussetzung, aber ggf. Hilfreich)

Related Products

Follow us:              

WB Academy Tage 07. - 10. Juli 2019

  • Airbrush für Anfänger
    4.8/5 rating (8 votes)

    Airbrush für Anfänger

    Ernst Wieser // Österreich
    unterstützt von Senjo Color
    2 Tages Workshop

  • Bodypainting Grundelemente
    4.6/5 rating (5 votes)

    Bodypainting Grundelemente

    Riina Laine // Finnland

wbf2019logo mobile